Kalender
28. Januar 2023
  • Jahrestreffen

    28. Januar 2023  10:00 - 14:00

30. Januar 2023
  • Dienstabend Drohne

    30. Januar 2023  19:30 - 21:30

1. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. Februar 2023  18:00 - 20:00

3. Februar 2023
  • Jahreshauptversammlung

    3. Februar 2023  20:00 - 23:30

6. Februar 2023
  • Dienstabend

    6. Februar 2023  19:30 - 22:00

8. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. Februar 2023  18:00 - 20:00

15. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. Februar 2023  18:00 - 20:00

22. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. Februar 2023  18:00 - 20:00

23. Februar 2023
  • Dienstabend

    23. Februar 2023  19:30 - 22:00

27. Februar 2023
  • Dienstabend Drohne

    27. Februar 2023  19:30 - 21:30

1. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

6. MĂ€rz 2023
  • Dienstabend

    6. MĂ€rz 2023  19:30 - 22:00

8. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

15. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

22. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

Baum droht zu fallen

Datum: 17. Februar 2022 um 8:45 Uhr
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: TH  > THDRZF 
Einsatzort: Berkenthin, Berliner Straße
Einsatzleiter: Christoph SchĂŒtt (stv. WF)
Mannschaftsstärke: 1/5
Fahrzeuge: HLF 20/16, MTW
Weitere Kräfte: TMF Ratzeburg


Einsatzbericht:

Noch wĂ€hrend des laufenden Einsatzes im Turnierweg erhielten wir die Information, dass ein Baum vor der Sporthalle auf die Straße zu fallen drohte. Eine Erkundung eines sachkundigen Kameraden ergab, dass der Baum bereits starken Überhang hatte und sich bereits Risse am
Wurzelteller in der Erde gebildet hatten. Um ein „BushĂ€uschen“, sowie einen Zaun und eine Mauer nicht zu beschĂ€digen, wurde kurzerhand das bereits im Ort befindliche Teleskopmastfahrzeug (TMF) der Feuerwehr Ratzeburg zur UnterstĂŒtzung genommen. Der Baum konnte somit mittels KettensĂ€ge von oben abgetragen werden und FolgeschĂ€den könnten vermieden werden. Das TMF der Feuerwehr Ratzeburg wurde wĂ€hrend der Arbeiten zu einem Großbrand alarmiert, sodass wir die letzten 5 Meter Tanne in Eigenregie fĂ€llten.