Kalender
6. Oktober 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    6. Oktober 2022  17:30 - 20:00

10. Oktober 2022
  • Dienstabend

    10. Oktober 2022  19:30 - 21:30

12. Oktober 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    12. Oktober 2022  18:00 - 20:00

15. Oktober 2022
  • Hydrantenpflege

    15. Oktober 2022  9:30 - 11:30

19. Oktober 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    19. Oktober 2022  18:00 - 20:00

20. Oktober 2022
  • Dienstabend

    20. Oktober 2022  19:30 - 21:30

24. Oktober 2022
  • Dienstabend Atemschutz

    24. Oktober 2022  19:30 - 21:30

26. Oktober 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    26. Oktober 2022  18:00 - 20:00

29. Oktober 2022
  • Feuer Flitzer Übungsdienst

    29. Oktober 2022  10:00 - 12:00

2. November 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    2. November 2022  18:00 - 20:00

7. November 2022
  • Dienstabend

    7. November 2022  19:30 - 22:00

9. November 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    9. November 2022  18:00 - 20:00

12. November 2022
  • Feuer Flitzer Übungsdienst

    12. November 2022  10:00 - 12:00

13. November 2022
  • Kirchgang Volkstrauertag

    13. November 2022  9:00 - 12:00

16. November 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    16. November 2022  18:00 - 20:00

23. November 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    23. November 2022  18:00 - 20:00

30. November 2022
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    30. November 2022  18:00 - 20:00

Sirene droht zu fallen

Datum: 17. Februar 2022 um 8:04
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: TH  > THDRZF 
Einsatzort: Berkenthin, Turnierweg
Einsatzleiter: Christoph Schütt (stv. WF)
Mannschaftsstärke: 1/5
Fahrzeuge: HLF 20/16, MTW
Weitere Kräfte: TMF Ratzeburg


Einsatzbericht:

Wir wurden heute morgen telefonisch über eine Alarmsirene informiert, die auf ein mit Photovoltaik bestücktes Dach zu fallen drohte. Nach einer kurzen Erkundung des stellvertretenden Gemeindewehrführers wurde dann über die Rettungsleitstelle die kleine Alarmschleife für Berkenthin, sowie das Teleskopmastfahrzeug (TMF) aus Ratzeburg alarmiert. Aufgrund der Sturmböen war ein Aufstieg mit eigenen Mitteln einfach zu gefährlich.

Nach kurzer Zeit konnten alle losen Einzelteile der Sirene geborgen und an die verständigten Bauhofmitarbeiter übergeben werden. Noch während des Einsatzes erhielten wir die Information von einem Kameraden, dass ein Baum vor der Sporthalle auf die Straße zu fallen drohte. Da wir dieses Szenarion bereits in der Nacht zuvor erlebt haben (siehe Einsatz Nr. 6/2022), wurde diese Einsatzstelle gleich im Anschluss vorgenommen (siehe Einsatz 08/2022).