Verkehrsunfall

Datum: 29. Januar 2021 um 17:43
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: TH  > TH Y 
Einsatzort: Labenz, Steinhorster Straße
Einsatzleiter: Andre Papalia (WF)
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Feuerwehr Klinkrade, Feuerwehr Labenz, Feuerwehr Lüchow, Feuerwehr Sandesneben, Feuerwehr Steinhorst


Einsatzbericht:

Während eines mäßigen Schneeschauers wurde die Feuerwehr Berkenthin zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall zwischen Labenz und Steinhorst alarmiert. Bei eingeklemmten Personen wird grundsätzlich ein zusätzlicher technischer Rettungssatz angefordert, damit man eine Redundanz hat. In diesem Fall haben wir den Satz zur technischen Rettung mit unserem HLF 20 in Marsch gesetzt. Die weiteren Berkenthiner Kräfte verblieben in Bereitstellung im Gerätehaus. Der Schneefall machte allen Einsatzkräften zu schaffen, da die Straßen spiegelglatt waren. Man konnte mit den schweren Löschfahrzeugen maximal 40km/h fahren, sodass einem die knapp 12km Anfahrt wie eine halbe Ewigkeit vorkamen.