Kalender
30. Januar 2023
  • Dienstabend Drohne

    30. Januar 2023  19:00 - 21:00

1. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. Februar 2023  18:00 - 20:00

3. Februar 2023
  • Jahreshauptversammlung

    3. Februar 2023  20:00 - 23:30

6. Februar 2023
  • Dienstabend

    6. Februar 2023  19:30 - 22:00

8. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. Februar 2023  18:00 - 20:00

15. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. Februar 2023  18:00 - 20:00

22. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. Februar 2023  18:00 - 20:00

23. Februar 2023
  • Dienstabend

    23. Februar 2023  19:30 - 22:00

27. Februar 2023
  • Dienstabend Drohne

    27. Februar 2023  19:30 - 21:30

1. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

6. MĂ€rz 2023
  • Dienstabend

    6. MĂ€rz 2023  19:30 - 22:00

8. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

15. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

22. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

29. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    29. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

Dienstabend 19.05.2022

Seit ein paar Wochen bieten wir neben unseren gewohnten Montagsdiensten einmal monatlich auch einen Dienst am Donnerstag an. Der Vorstand hat sich dazu entschieden, um die ausgefallenen Dienste und Ausbildungsinhalte wĂ€hrend der Coronapandemie etwas abzufedern und den Kameraden die Möglichkeit zu geben, eventuell verlernte Ausbildungsinhalte aufzufrischen. Leider ist das noch nicht bei allen Mitgliedern der Feuerwehr verinnerlicht worden, denn am letzten Dienst fanden sich nur 6 Kameraden ein. Die geplanten Übungsinhalte mussten sowieso aufgrund einer Schlechtwetterfront aufgegeben werden, sodass an diesem Dienst alternativ eine kleine FunkĂŒbung mit einem Fahrzeug durchgefĂŒhrt wurde. Die Kameraden mussten Koordinaten in Karten ĂŒbertragen und bei den angefahrenen Stationen Fragen beantworten. Die Koordinaten und Fragen/Antworten wurden dann per FunkgerĂ€t ĂŒbermittelt. DarĂŒber hinaus konnte der Maschinist wertvolle Fahrpraxis auf dem Fahrzeug sammeln.