Kalender
30. Januar 2023
  • Dienstabend Drohne

    30. Januar 2023  19:00 - 21:00

1. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. Februar 2023  18:00 - 20:00

3. Februar 2023
  • Jahreshauptversammlung

    3. Februar 2023  20:00 - 23:30

6. Februar 2023
  • Dienstabend

    6. Februar 2023  19:30 - 22:00

8. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. Februar 2023  18:00 - 20:00

15. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. Februar 2023  18:00 - 20:00

22. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. Februar 2023  18:00 - 20:00

23. Februar 2023
  • Dienstabend

    23. Februar 2023  19:30 - 22:00

27. Februar 2023
  • Dienstabend Drohne

    27. Februar 2023  19:30 - 21:30

1. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

6. MĂ€rz 2023
  • Dienstabend

    6. MĂ€rz 2023  19:30 - 22:00

8. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

15. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

22. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

29. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    29. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

Wasserschaden im GebÀude

Datum: 3. November 2019 um 10:23 Uhr
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten
Einsatzart: TH  > TH K 
Einsatzort: Berkenthin, Ratzeburger Straße
Einsatzleiter: Marco Block (GF)
Mannschaftsstärke: 1/7
Fahrzeuge: HLF 20/16
Weitere Kräfte: POL


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zunĂ€chst telefonisch zu einem unklaren Austritt von Wasser und/oder Öl alarmiert. Nach kurzer Erkundung durch einen GruppenfĂŒhrer wurde festgestellt, dass in einem ehemaligen landwirtschaftlichen GebĂ€ude ein Heizungsrohr undicht war und bereits ca. 8cm hoch Wasser in der Diele stand. Ein Austritt von Öl konnte nicht festgestellt werden. Daraufhin wurde durch die Leitstelle Teilalarm zur Beseitigung der Gefahr ausgelöst. Da der Feuerwehr kein ausreichender Zutritt zu den HausanschlĂŒssen gewĂ€hrt wurde (Eigenschutz), wurde die Polizei zur Hilfe gerufen. Als Strom und Wasser abgestellt waren, konnte das ausgetretene Wasser abgepumpt werden. Ein von der Bewohnerin angeforderter Heizungsinstallateur setzte anschließend die defekte Leitung wieder instand.