Nächste Termine
  • Feuer Flitzer Übungsdienst (Gruppe 1)

    Sa, 24 Oktober 2020 um 09:30 - 11:00

  • Feuer Flitzer Übungsdienst (Gruppe 2)

    Sa, 24 Oktober 2020 um 11:30 - 13:00

  • Dienstabend

    Mo, 02 November 2020 um 19:30 - 22:00

  • Feuer Flitzer Übungsdienst (Gruppe 1)

    Sa, 07 November 2020 um 09:30 - 11:00

  • Feuer Flitzer Übungsdienst (Gruppe 2)

    Sa, 07 November 2020 um 11:30 - 13:00

  • Übung First Responder

    Mo, 09 November 2020 um 19:30 - 21:30

  • Skat & Knobeln Parkentin

    Fr, 13 November 2020 um 17:15 - 23:45

  • Volkstrauertag

    So, 15 November 2020 um 09:00 - 11:00

  • Übung Atemschutzgeräteträger

    Mo, 16 November 2020 um 19:30 - 21:30

  • Winterfestmacherfest

    Sa, 21 November 2020 um 09:30 - 16:30

Selbstentzündung durch Akku

Datum: 5. Juli 2020 
Alarmzeit: 14:50 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: FEU  > FEU K  
Einsatzort: Berkenthin, Berliner Straße 
Einsatzleiter: Christoph Schütt (stv. WF) 
Mannschaftsstärke: 1/1 
Fahrzeuge: LF 16/12 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde telefonisch von einer Bewohnerin alarmiert, da ein Entstehungsbrand in einer Kommode zwar bereits eigenhändig gelöscht wurde, allerdings noch einmal durch Fachpersonal kontrolliert werden sollte. Ein Trupp begab sich umgehend mit dem LF16 zur Einsatzstelle und kontrollierte den Brandort im Gebäude mittels Wärmebildkamera, um weitere Glutnester auszuschließen. Es stellte sich heraus, dass vermutlich ein Akku für den Entstehungsbrand verantwortlich war. Glücklicherweise war die Familie zu Hause und hatte schnell den Brandgeruch wahrgenommen, ansonsten hätte das Feuer deutlich größere Dimensionen annehmen können.

Falls Sie selbst in der Situation sind, dass Sie ein Feuer bemerken, rufen Sie umgehend die 112! Sowohl der Anruf als auch der Einsatz der Feuerwehr ist für sie kostenlos und Ihnen wird schnell und professionell geholfen. Sollte ein Löschversuch ihrerseits scheitern, ist es immer gut, wenn bereits Einsatzkräfte auf dem Weg sind.