Kalender
30. Januar 2023
  • Dienstabend Drohne

    30. Januar 2023  19:00 - 21:00

1. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. Februar 2023  18:00 - 20:00

3. Februar 2023
  • Jahreshauptversammlung

    3. Februar 2023  20:00 - 23:30

6. Februar 2023
  • Dienstabend

    6. Februar 2023  19:30 - 22:00

8. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. Februar 2023  18:00 - 20:00

15. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. Februar 2023  18:00 - 20:00

22. Februar 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. Februar 2023  18:00 - 20:00

23. Februar 2023
  • Dienstabend

    23. Februar 2023  19:30 - 22:00

27. Februar 2023
  • Dienstabend Drohne

    27. Februar 2023  19:30 - 21:30

1. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    1. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

6. MĂ€rz 2023
  • Dienstabend

    6. MĂ€rz 2023  19:30 - 22:00

8. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    8. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

15. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    15. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

22. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    22. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

29. MĂ€rz 2023
  • Jugendfeuerwehr Dienstabend

    29. MĂ€rz 2023  18:00 - 20:00

Baum droht zu fallen

Datum: 29. Januar 2022 um 18:18 Uhr
Dauer: 3 Stunden 42 Minuten
Einsatzart: TH  > THDRZF 
Einsatzort: Berkenthin, Birkenweg
Einsatzleiter: Sascha Papalia (WF)
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, LF 16/12
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ratzeburg


Einsatzbericht:

Das Sturmtief „Nadia“ traf auch unser Amt dieses Mal hĂ€rter als die vergangenen StĂŒrme. Am frĂŒhen Samstagabend wurden wir alarmiert, um eine Bedrohung durch einen beschĂ€digten Baum abzuwenden. Eine ausgewachsene Konifere galt es vor dem UmstĂŒrzen zu bewahren. Der Einsatzleiter entschied, den ca. 15m hohen Baum von oben nach unten stĂŒckweise abzusĂ€gen. Dazu wurde das Teleskopmastfahrzeug der Feuerwehr Ratzeburg zur UnterstĂŒtzung alarmiert.

Nachdem wir zwischenzeitlich noch einen weiteren Baum in der Berliner Straße von der Fahrbahn rĂ€umen mussten, endete der Einsatz gegen 22 Uhr fĂŒr diesen Tag.

Auch einige Nachbargemeinden waren an diesem Abend unterwegs, um die Folgen des Sturmes zu beseitigen.