Nächste Termine:
  • Übung First Responder

    Mo, 14 Oktober 2019 um 19:30 - 21:30

  • Winterfestmacher-Fest

    Sa, 19 Oktober 2019 um 09:00 - 16:00

  • Übung Atemschutzgeräteträger

    Mo, 21 Oktober 2019 um 19:30 - 21:30

  • Feuer Flitzer Übungsdienst

    Sa, 26 Oktober 2019 um 10:00 - 12:00

  • Dienstabend

    Mo, 04 November 2019 um 19:30 - 22:00

  • Skat & Knobeln Parkentin

    Fr, 08 November 2019 um 17:15 - 00:00

  • Feuer Flitzer Übungsdienst

    Sa, 09 November 2019 um 10:00 - 12:00

  • Übung First Responder

    Mo, 11 November 2019 um 19:30 - 21:30

Jahreshauptversammlung 2019

Am 01.02.2019 fand die Mitgliederversammlung der Feuerwehr Berkenthin im Sportzentrum statt.

Neben den jährlich wiederkehrenden Tagesordnungspunkten, bei denen unter anderem über die Aktivitäten des letzten Jahres berichtet wurde, gab es eine Vielzahl anderer Punkte über die Abgestimmt werden musste.

Es wurde eine neue Satzung beschlossen, die sich in einigen wenigen Punkten von der alten Satzung unterscheidet und sich nach der neuen landesweiten Mustersatzung richtet.

Im Zuge dessen wurde die Feuerwehr nach Abstimmung um die Abteilung „Kinder in der Feuerwehr“ erweitert, nachdem der Kamerad und ehemalige stellvertretende Wehrführer (2005-2015) Jürgen Adamsky einen Antrag auf Gründung solch einer Abteilung stellte. Nachdem diese Hürde genommen wurde, wird jetzt mit Hochdruck an der Errichtung dieser Gruppe für interessierte Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren gearbeitet. Weiter Details finden Sie hier.

Ein weiterer großer Tagesordnungspunkt war in diesem Jahr der Punkt „Wahlen“. Der bisherige stellvertretende Wehrführer Andreas Strahlendorf legte sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. Sein Nachfolger Christoph Schütt wurde mit einer eindeutigen Mehrheit gewählt. Für weitere 6 Jahre wieder gewählt wurden Marco Block (Gruppenführer), Michael Pohl (Kassenwart) und Florian Voß (Jugendwart). Der bisherige Gerätewart Sven Radau stellte sein Amt zur Verfügung. Marco Block, der bisher als stellvertretender Gerätewart eingesetzt war, setzte sich in einer knappen Wahl gegen Björn Claußen durch. Als stellvertretende Jugendwartin wurde Meike Adamsky einstimmig gewählt. Der bisherige Zugführer Christoph Schütt kann dieses Amt aufgrund seiner neuen Aufgabe als stellvertretender Wehrführer nicht mehr ausüben. Zum neuen Zugführer wurde Heiner Seidensticker mit großer Mehrheit gewählt . Als Leiter für die neue Abteilung „Kinder in der Feuerwehr“ wurde Initiator Jürgen Adamsky gewählt.

In diesem Jahr befördert wurden Gina Lührs und Felix Adamsky zur Feuerwehrfrau / zum Feuerwehrmann. Jana Maria Claußen, Thorge Schwarz und Max Plenter wurden nach erfolgreicher Teilnahme diverser Lehrgänge zur Oberfeuerwehrfrau / zum Oberfeuerwehrmann befördert. Zur Hauptfeuerwehrfrau (3 Sterne) wurde Ramona Papalia aufgrund ihrer Tätigkeit als Schriftwartin befördert. Aufgrund ihrer erfolgreich abgeschlossenen Gruppenführerausbildung wurden der stellvertretende Gruppenführer Simon Raphael zum Löschmeister und der Gruppenführer Sascha Papalia zum Oberlöschmeister befördert.

Auch in diesem Jahr gab es wieder diverse Ehrungen für eine langjährige Mitgliedschaft. Von den aktiven Kameraden wurden für 10 Jahre Tobias Behr und für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Bernd Rabe geehrt. Aus der Ehrenabteilung und für ganze 70 Jahre in der Feuerwehr wurde Hans-Hugo Rath geehrt und konnte sich darüber hinaus über einen Präsentkorb freuen.